1.080 m

11,4 km

1.970 m

Berghütte Garelli – Pesio-Tal

Die Berghütte Garelli ist ein faszinierendes Gebäude aus Stein, hochmodern veredelt mit Glas und Metall, in dem sich die Berge spiegeln. Diese unvergessliche Wanderung mitten im Naturpark des Marguareis verläuft durch saftig-grüne Hochweiden am Fuß der Schwindel erregenden Nordwand des Marguareis, dem höchsten Gipfel der Ligurischen Alpen.

Continue reading

by Valerio Dutto 0

400 m

8,4 km

2.004 m

Lago Biecai – Ellero-Tal

Der Lago Biecai ist ein flüchtiger See, dessen Wasser zu Beginn des Sommers vollständig in die unterirdischen Spalten der Karstdoline abfließt, in der er liegt. Anfang Juni, nach der Schneeschmelze, ist die beste Zeit, ihn in all seiner Pracht zu besuchen. Diese wunderschöne Wanderung führt durch weite Seitentäler und Almweiden…

Continue reading

by Valerio Dutto 0

380 m

12,0 km

2.134 m

Die Brignola-Seen – Maudagna-Tal

Im Winter ist Prato Nevoso ein bekanntes Skigebiet, aber im Sommer, wenn man die Mehrfamilienhäuser hinter sich gelassen hat, ist es Ausgangspunkt für schöne Wanderungen durch Wiesen, die im Frühling in duftender Blütenpracht stehen. Diese Wanderung überquert die Almweiden, auf denen der geschätzte Käse Raschera DOP hergestellt wird, und führt…

Continue reading

by Valerio Dutto 0

1.200 m

14,5 km

2.476 m

Pizzo d’Ormea – Tanaro-Tal

Der Pizzo d’Ormea ist der Berg mit der charakteristischen Kegelform, der über dem gleichnamigen Städtchen aufragt. Der Aufstieg erfolgt über sanfte Grashänge bis zum Gipfelsockel. Hier muss man einige ausgesetzte Abschnitte auf Fels überwinden. Die Anstrengung zahlt sich aus, wenn man den Gipfel erreicht hat: Das herrliche Rundum-Panorama reicht vom…

Continue reading

by Valerio Dutto 0